Streitschlichter

Streitschlichtung in der GGS Nesselrodestraße

Das Projekt Streitschlichtung ist ein wichtiger Bestandteil des Sozialen Lernens in der GGS Nesselrodestraße. Die teilnehmenden Kinder aus den vierten Klassen lernen in den 12 Einheiten  den konstruktiven Umgang mit Streit und Konflikten. Ziel ist es, die Konfliktkultur an der Schule durch den Einsatz von SchülermediatorInnen positiv zu beeinflussen.

Im Rahmen des Projektes erlernen die Kinder die Grundregeln der Mediation (Streitschlichtung), welche sie in zahlreichen Rollenspielen erproben können. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf Deeskalation durch gewaltfreie Kommunikation und festen Regeln der Konfliktlösung.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Schulung werden die StreitschlichterInnen in Teams einmal wöchentlich  in beiden Pausen eingesetzt. Durch ihre gelben Westen sind die zuständigen Kinder für alle SchülerInnen als AnsprechpartnerInnen zu erkennen. Streitschlichtung/Mediation ist immer neutral, freiwillig und frei von Strafen. Vielmehr geht es darum mit streitenden Kindern eine gemeinsame Lösung zu finden, mit welcher beide Parteien einverstanden sind (Win-Win-Lösung).

Dabei nehmen unsere StreitschlichterInnen nicht nur die Rolle der VermittlerInnen ein, sondern haben auch eine wichtige Vorbildfunktion innerhalb unserer Schule für einen gewaltfreien Umgang miteinander.

Ablauf der Streitschlichtung

Begrüßung

„Hallo, wir heißen…..wie heißt ihr?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Regeln erklären!

  • Jede/r darf aussprechen –Erzählstein als Hilfsmittel
  • Nicht beschimpfen
  • Alles verstanden? Alle einverstanden?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist passiert?

  • Jeder erzählt aus seiner Sicht was vorgefallen ist
  • Jeder lässt den anderen aussprechen - spiegeln

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie hast du dich gefühlt?

  • Hilfsmittel: Gefühlswürfel
    • traurig
    • wütend
    • einsam
    • enttäuscht
    • unsicher
    • verletzt

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor dem Streit

  • „Was war vor dem Streit?“
    • „Seid ihr sonst befreundet?“
    • „Hattest du Ärger zu Hause?“
    • „Geht es die schon den ganzen Tag nicht gut?“

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lösungsvorschläge!

  • „Was ist jede/r von euch beiden bereit zu tun um den Streit zu beenden?“
  • „Welche Lösung schlägst du vor?“
  • „Was wünscht du dir von ….?“

Die Kinder, die Streit hatten, sammeln Vorschläge!

  • Die Kinder sollen sich auf einen oder mehrere Vorschläge einigen
  • „Sind Beide damit einverstanden?“

Suchen

Wir sind hier

Galerie

Unsere Schule

außerschulische Partner

  • Polizeistelle Köln Niehl

  • Gut Leidenhausen

  • ADAC

  • TUWAS

  • JazzHausSchule Köln JeKits

Suchen