Die Nilpferde werden kreativ

In Anlehnung an den Künstler „Paul Klee“ haben die Schüler:innen der Nilpferdklasse im Kunstunterricht Kunstwerke zum Thema ,,Burg und Sonne“ gestaltet. Fächerübergreifend haben Wasserfarben aus dem Kunstunterricht und die geometrischen Formen aus dem Mathematikunterricht eine besondere Rolle gespielt. Daraus sind wunderbare Werke entstanden!

Unsere Streitschlichter sind da!

Nach ihrer 6-monatigen Ausbildung sind die Streitschlichter aus dem 3. Jahrgang jetzt wieder an unserer Schule unterwegs. An ihren gelben Westen sind sie gut zu erkennen, wenn sie in den Hofpausen aktiv sind. In der ersten Zeit werden sie von den alten Streitschlichtern des 4. Jahrgangs begleitet und eingearbeitet.

Unsere Streitschlichter sind nach dem Bensberger Mediationsmodell ausgebildet und helfen Kindern dabei, ihre Konflikte zu klären und gemeinsam eine Lösung zu finden. Neben ihrem Dienst in der 2. Hofpause bieten sie dreimal in der Woche eine Sprechstunde in der OGS-Zeit von 14-15 Uhr an.

Termine

April 2024

29.04.2024 Ganztagskonferenz: Kein Unterricht, OGS geöffnet

Mai 2024

01.05.2024 Feiertag (Tag der Arbeit: Schule geschlossen
08.05.2024 Sportfest (Unterricht bis 11.45 Uhr, OGS geöffnet
09.05.2024 Feiertag (Christi Himmelfahrt): Schule geschlossen
10.05.2024 beweglicher Ferientag: keine Unterricht, OGS geöffnet
17.05.2024 keine Unterricht, OGS geöffnet
20.05.2024 Feiertag (Pfingsten): Schule geschlossen
21.05.2024 Ferien NRW: Schule geschlossen
30.05.2024 Feiertag (Fronleichnam): Schule geschlossen
31.05.2024 beweglicher Ferientag: Schule geschlossen

Juni 2024

05.06.2024 Unterricht nach Stundenplan, OGS geschlossen
10.06.2024 Ganztagsfortbildung: Schule geschlossen
17.-22.06.2024 Zirkusprojektwoche
22.06.2024 Zirkusaufführung (Unterrichtsverpflichtung für alle Kinder)
27.06.2024 Elternabend für die zukünftigen Eltern von Schulneulingen: 19 Uhr Aula

Juli 2024

05.07.2024 letzter Schultag vor den Ferien: Unterrichtsschluss 11.00 Uhr

Neuer Baum auf dem Schulhof

Heute (17.04.2024) wurde auf unserem Schulhof ein neuer Baum gepflanzt. Es handelt sich um eine Linde, die genaue Bezeichnung ist Tilia tomentosa ‚Szeleste‘. Diese Bäume werden über 20m hoch und sollen auch mit trockenen Sommern gut klarkommen. Die Bäume bilden eine eiförmige Krone, die uns im Sommer Schatten spenden wird. Wir freuen uns sehr, dass dieser Baum passend zu unserem Nachhaltigkeitstag am letzten Freitag gepflanzt wurde.

Neuer Baum gepflanzt

Heute (17.04.2024) wurde auf unserem Schulhof ein neuer Baum gepflanzt. Es handelt sich um eine Linde, die genaue Bezeichnung ist Tilia tomentosa ‚Szeleste‘. Diese Bäume werden über 20m hoch und sollen auch mit trockenen Sommern gut klarkommen. Die Bäume bilden eine eiförmige Krone, die uns im Sommer Schatten spenden wird. Wir freuen uns sehr, dass dieser Baum passend zu unserem Nachhaltigkeitstag am letzten Freitag gepflanzt wurde.

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Kindern und Eltern erholsame Ferien und freuen uns, die Kinder am 08.04.2024 um 8 Uhr wiederzusehen.

Wir schreiben einen Roman

Heute haben die Lernhäuser 3 und 4 beim Projekt „Wir schreiben einen Roman“ teilgenommen. Heiner Kämmer und der Autor Klaus Prangenberg haben mit den Kindern gemeinsam eine Geschichte geschrieben. Die Ideen der Kinder wurden gesammelt und gemeinsam ein Text verfasst.

Unterstützt wurde das Projekt von unserem Förderverein und der Imhoff Stiftung – herzlichen Dank dafür!

Geschmacksparcour in Stufe 2

Ich fand den Tag supergut, weil das Pesto mit den Keksen so lecker war!

A., Klasse 2c

Am 07.03.2024 stand in der Stufe 2 ein Geschmacksparcours auf dem Programm. Gefördert durch die Verbraucherzentrale NRW (EU-Schulprogramm) besuchte uns Frau Maretzke und stellte den Kindern verschiedene Aspekte unserer Ernährung vor.
An fünf verschiedenen Stationen (Milch-Station, Gemüse-Station, Obst-Station, Getreide-Station und Gewürze-Station) lernten die Kinder viel Neues über die jeweiligen Themengebiete kennen. So wurde entdeckt, welche Produkte aus welchem Getreide gemacht sind, wie sich verschiedene Gemüse-Sorten anfühlen, wie welches Obst schmeckt, wie Haferflocken hergestellt werden (inkusive selber herstellen), wie verschiedene Gewürze riechen, wie eine Vanille-Schote aussieht oder wie Pesto aus Basilikum schmeckt.
Die Kinder konnten also mit allen Sinnen sehr viel über Nahrung bzw. Ernährung lernen.



Und zum Abschluss noch einige Stimmen der Kinder.

Kind A.
Kind M.
Kind T.
Kind L.
Kind N.

Hundertwasser bei den Fröschen

DIe Frösche haben sich diese Woche an den Hundertwasser-Häusern probiert. Dabei wurden verschiedenste Farben und Materialien genutzt; sogar mit Lego wurde gebaut statt gemalt. Herausgekommen sind beeindruckende Ergebnisse.

Stadtmeisterschaft Schwimmen

Am 25.1. ging es mit zehn Schülerinnen und Schülern zum Zollstockbad zur Stadtmeisterschaft „Schwimmen“. Die Kinder waren aufgeregt und haben ihr Bestes gegeben. Sie haben einen tollen 8. Platz beim Staffelschwimmen erreicht und sind Einzelwettkämpfe beim Brustschwimmen, Rückenschwimmen und in der Kategorie „Freistil“ geschwommen. Alle Kinder haben einen tollen Teamgeist bewiesen und sich gegenseitig angefeuert und unterstützt!